Photostore Ktools – Test und Anleitung

 

Ktools Photostore

PhotoStore ist eine Shoplösung um Ihre Fotos, Videos, digitale Dateien und MP3s, Bilder, Grafiken und Ausdrucke online zu verkaufen.

NEU! Photostore 4 von Ktools – auch auf Deutsch verfügbar.
Kostenlose neue Funktionen!
Mehrsprachig!
Neue Templates!
Neue Addons!

Photostore Ktools

Übersicht der neuen kostenlosen Erweiterungen in Photostore Ktools

  • Oberfläche der Webseite Multilingual.
  • Deutsch, Englisch, Spanisch, Holländisch verfügbar
  • Verkaufen Sie Video Dateien
  • Verkaufen Sie ZIP Dateien oder andere Digitale Formate
  • Mengen Photo Uploader für mehrere Fotos auf einmal
  • Video Vorschau bei Mausover
  • Eingebauter FLV Player (Flash-Video)
  • Eingebautes Rating System
  • Authorize.net Payment Gateway Support
  • MyGate.co.za Payment Getaway Support
  • Datenbank Backups mit einem Klick
  • Weitere Größen für Fotos bei Bedarf generieren
  • Tracking Nummer für den Versand
  • Eingebaute Slideshow
  • Rotierender Kopf-Banner oder Logo
  • Kategorie Menuerweiterung
  • Beispielfotos vergrößern per Klick möglich
  • Rechte Maustaste deaktivieren möglich
  • Eingebaute Statistikfunktion (Anzahl Fotos, Anzahl Mitglieder und Kunden, Anzahl Photografen, Anzahl Besucher und Visits)
  • Unterkategorie Avatare (Thumbnails statt Links zu Unterkategorien verwenden
  • E-Mail Inhalts Editor
  • Sprachauswahl
  • E-Mail Funktion – Foto zu einem Freund mailen
  • Eingebaute Lightbox (NEW – Built in Lightbox)
  • Deine Lightbox an einen Freund E-Mailen (NEW – Email Lightbox To A Friend Option)
  • Vorschaubild wenn man mit der Maus über eine Thumbnail geht (NEW – Hover View (Details and larger thumbnail popup when you hover over a photo))
  • Nachverfolgungsnummer für den Versand möglich (NEW – Add Tracking Numbers For Shipping)
  • Eingebaute Slideshow (NEW – Built In Slideshow Feature)
  • Rotierende Banner (NEW – Rotating Banner)
  • Ausklappbare Kategorien im Menu (NEW – Expanding Categories Menu)
  • Foto per Click vergrößerbar (NEW – Click To Enlage (Click to see see a larger version of sample photos))
  • Rechte Maustaste deaktiviert (NEW – Disable Right Click Feature)
  • Eingebaute Statistiken (NEW – Built In Statistics (total photos, total members, total photographers, total visits and more))
  • Unterkategorie mit Thumbnails als Menupunkt nutzbar (NEW – Sub Category Avatars (Use thumbnails for sub categories instead of links))
  • 8 Neue Designs für Ihren Photostore (NEW – 8 New Styles Added)
  • Foto zu einem Freund E-Mailen (NEW – Email Photo To A Friend Option)

psbox_menu
Photostore 4 Demo ansehen auf Ktools.net
Weitere Details zu Photostore 4

Vorteile von Ktools Photostore

Perfekt for Event- und Portraitfotografie oder für eine eigene Microstock Bildagentur.
Läuft auf allen Servern und Webseiten mit untenstehenden Anforderungen.
Sie bekommen das komplette Softwarepaket geliefert.
Komplett anpassbare HTML Templates.
Stellen Sie unendlich viele Fotos online
Unendlich viele Kategorien und Private Kategorien
Photosuche & Gutschein System
PayPal, 2Checkout.com- jetzt anmelden!, Plug n‘ Pay, Per Rechnung bezahlen
Kostenlose Installation auf Ihren Webspace & 1 Jahr kostenlose Updates der Software

Weiterführende Informationen (nur in Englisch)
Photostore Ktools.net jetzt bestellen

Wozu brauche ich Photostore von Ktools?
Sie brauchen Photostore wenn Sie eine eigene Royalty Free Stockimages Website erstellen möchten.
Vielleicht wollen Sie Fotos verkaufen die von normalen Stockimage Seiten nicht genommen wurden, oder Sie möchten Fotos von einem privaten Event zum Kauf anbieten.

Was ist Photostore von Ktools?
Photostore ist eine Art Webshopsystem für Fotos und Bilder. Ihr Kunde kann sich im Photostore die Fotos oder Bilder auswählen, sie in einen Warenkorb legen und dann mit Paypal oder Kreditkarte bezahlen.
Der Vorteil bei Photostore ist, daß der Kunde nach erfolgreicher Bezahlung direkt einen Download Link erhält und somit sein Foto herunterladen kann.

Was benötige ich um Ktools Photostore auf meiner Webseite laufen zu lassen?
Damit Photostore sauber und schnell läuft, benötigen Sie Webspace mit folgenden Mindesaustattungen:

  • PHP 5.2 or higher (mit GD Library, Ioncube, PHP safe_mode OFF)
  • 1 MySQL Datenbank

Wir empfehlen Ihnen sich für Ihre neue Photostore Webseite einen eigenen Server oder eine eigene neue Website zu registrieren.

Welche Zahlungsarten sollte ich anbieten?
Wenn Sie mit Ihrer Photostore Bildagentur Geld verdienen möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall Creditkartenzahlung anzubieten. Die meisten Firmenkunden haben noch kein Paypal Konto und nur so kommen Ihre Kunden per Kreditkarte direkt an Ihre Fotos und können diese sofort herunterladen. Paypal bietet eine sehr gute und einfache Kreditkartenzahlung an. 

Folgende Zahlungsanbieter werden vom neuen Ktools Photostore 4 unterstützt:

PayPal (Kreditkarten, Lastschrift etc.) und 2Checkout. mit Support für 13 weitere Zahlungsanbieter in der Pro-Version der Software: PayPal, 2checkout, Authorize.net, Chronopay, Ideal, Moneybookers, Mygate, Nochex, Paygate, Paystation, Plugnpay, Robokassa, Skrill, Worldpay

Kann ich Photostore selbst installieren?
Wenn Sie sich mit MySQL Datenbanken und PHP Dateien auskennen dauert die Installation ca. 10 Minuten.
Wenn Sie Photostore bei Ktools.net online kaufen, installiert Ihnen Ktools.net die Software kostenlos auf Ihrem Webspace. Die Installation wird spätestens innerhalb von 48 Stunden, frühestens schon nach 8 Stunden durchgeführt.

Gibt es Photostore Ktools in Deutsch?
Es ist nur mit der neuesten Photostore 4Version möglich die komplette Oberfläche von Photostore per Sprachedatei zu übersetzen. Es existiert eine kostenlose deutsche Sprachedatei, die Sie als Ktools Kunden im Ktools Supportforum herunterladen können. Sie benötigen dafür Ihren Ktools.net Login.
Die Datei wurde kostenlos von anderen Ktools Nutzern zur Verfügung gestellt und kann gerne von Ihnen erweitert und verbessert werden.

Wie kann man die alte Verson (3.3 und älter) von Photostore ins Deutsche übersetzen?
Ktools Photostore 2.x und 3.x bis 3.0.3 ist komplett in PHP geschrieben. Diese PHP Dateien können Sie mit einem Editor verändern und so auch die Texte ins Deutsche übersetzen. Hierbei müssen aber einige PHP und MySQL Befehle beachtet werden, wenn Sie etwas aus versehen löschen, kann es sein das Ihr Photostore nicht mehr richtig läuft.
Wir empfehlen Ihnen dringend die Arbeit einen Webprogramierer zu überlassen!

Bei der aktuellsten Version ist eine Sprachdatei in Deutsch dabei oder im Ktools Forum herunterladbar.
Diese Sprachdatei ist auch anpassbar.

Erste Schritte nach der Installation

  1. Sie sollten Ihrer Website auf jeden Fall einen einfach zu merkenden Namen geben. Dieser Name wird global auf der kompletten Photostore Installation angezeigt.
    Benutzen Sie keine Sonderzeichen oder Schrägstriche das irritiert den Besucher und die Suchmaschinen. Einige guten Namen könnten z.B. sein: Köln Fotos – Fotos schon ab 0,25€.
    Achten Sie darauf das der Name Ihrer Seite etwas mit Ihren Fotos und Inhalt zu tun hat.
    Geben Sie die diesen Namen nun im Photostore Manager (www.ihreseite.de/manager) im Feld (Your Website's Name) ein.
  2. Geben Sie im Feld [ Website Tagline) eine Beschreibung Ihrer Website ein z.B. „Die besten Fotos aus Köln und Umgebung“. Diese Beschreibung wird global auf Ihrer Photostore Website angezeigt.
  3. Füllen Sie nun alle weiteren erforderlichen Felder aus.
  4. Achten Sie darauf das Sie im Feld ( Description METATAG ) eine kurze und aussagekäftige Beschreibung für alle Suchmaschinen eingeben. Dieser Text wird dann z.B. in Google unter dem Link zu Ihrer Photostore Website angezeigt. Beachten Sie dabei das dieser Text den Benutzer Ihrer Seite alle Informationen geben muss um ihn auf Ihre Seite zu bringen.
  5. In ( Keywords METATAGS ) geben Sie weitere Suchbegriffe ein die Sie NOCH NICHT! in der Beschreibung oder dem Website Titel eingegeben haben.
  6. Füllen Sie nun alle weiteren erforderlichen Felder aus. Wir empfehlen eine Thumbnailgröße von 200×400 pixel um Ihrem Kunden eine gute Vorschau der Bilder zu liefern. Die Maximalgröße der Thumbnails empfehlen wir nicht da in den Thumbnails kein Wasserzeichen zum Schutz Ihrer Fotos enthalten ist.
  7. Stellen Sie nun die Zahlungsmethoden ein indem Sie in den ( Payment Options ) alle erforderlichen Felder für Paypal, Kreditkarte (2checkout) oder auf Rechnung (Mail in Payments) mit Ihren Zugangsdaten ausfüllen.
  8. Geben Sie nun MwSt., Preise, Versand und die Währung ein in der Sie Ihre Website betreiben wollen. Bachten Sie dabei bitte alle Deutschen Impressum und Fernabsatzgesetze. (Wie man Photostore auf Deutsch übersetzt und in Deutschland einsetzt zeige ich in einem späteren Artikel).
  9. In ( SUBSCRIPTIONS ) aktivieren Sie Monatsabos oder Jahresabos und stellen gleichzeitig den Preis für beide Abonemments ein. Beachten Sie bei der Preiskalkulation für Ihre Photostore Abos, daß ein User mit solch einem Abonemment so viele Fotos herunterladen kann wie er will, dabei kann er einen erheblichen Traffic erzeugen.
  10. Ändern Sie auf jeden Fall unter ( MANAGER LOGIN SETTINGS ) Ihr Passwort!

psbox_menu
Photostore Ktools.net jetzt bestellen

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

3 Comments
  1. […] Detailierter Test und Beschreibung von Photostore […]

  2. […] wir bereits Photostore von Ktools, sowie Lightbox Photo getestet haben, steht für uns der Bildagentur-Software Sieger fest, es ist […]

  3. […] um eigene Bilder zu verkaufen. Getestet habe ich schon Bildagentur Software aus Deutschland, Webshop Systeme aus den USA sowie neue Onlineshop Systeme für Abzüge und sonstige Printprodukte. Alle der von mir getesteten […]

Hinterlasse einen Kommentar