Interview in der FotoPRO – Gefühl statt Hochglanz

In der aktuellen Ausgabe der neuen Zeitschrift fotoPRO aus dem CHIP Verlag wurde ich zum Thema „Gefühl statt Hochglanz“ interviewed. Das ganze Interview können Sie sich jetzt hier als PDF Datei anschauen oder gleich die ganze fotoPRO Zeitschrift hier als PDF kaufen.

Interview in fotoPRO Lesen (PDF)

Hier klicken um mein Interview in der fotoPRO als PDF (ca. 1MB) zu lesen

In meinem Interview gehe ich auf aktuelle Bildtrends ein und beantworte auch Fragen wie…

  • Lohnt sich der Einstieg in die Stockfotografie überhaupt noch?
  • Welche Art von Fotos lohnen sich am meisten für Stock-Agenturen?
  • Welche Art von Models sollte man für Stockfotos verwenden?
  • Welche Nischen sollte man als Stockfoto besetzen?

Das neue fotoPRO Magazin trifft meiner Meinung nach einen Nerv vieler ambitionierter Semi-Professioneller und professioneller Fotografen die sich weiterentwickeln wollen. Viele unserer Leser möchten ihre Leidenschaft gerne zum Beruf machen und da bietet die fotoPRO sehr viele Fachwissen zu wichtigen Themen wie Business, Workflow, Video und Test & Technik. Die Titelgeschichte des ersten Heftes beschäftigt sich außerdem mit dem schrittweisen Start ins Foto-Geschäft und erklärt, wie Unternehmer erfolgreich ihre Eigenmarke aufbauen. Ich bin schon gespannt auf die neue Ausgabe von fotoPRO und hoffe Ihnen gefällt mein Interview. Gerne können Sie Ihren Kommentar unten hinterlassen.

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar