Die Geschichte der Deutschen Bildagenturen – Teil 1

Klaus Plaumann

Klaus Plaumann, Vize-Präsident des Centre of the Picture Industry, CEPIC hat eine tolle Artikelserie mit dem Titel „Zur Geschichte der Deutschen Bildagenturen“ gestartet. Darin beschreibt er die Anfänge des Bildagenturgeschäfts in Deutschland in den 90er Jahren. Als es weder Datenbanken noch Internet gab sondern lediglich Diapositive und umfangreiche Archive. Es wird einige weitere Teile der Serie geben die wohl nach und nach auf der CEPIC Webseite veröffentlicht werden.

Gerade für neue Fotografen ist es unheimlich wichtig sich mit der Vergangenheit auseinander zu setzen um zu verstehen wie und wieso die Bildagenturen heute so ticken. Genau deswegen ist diese Artikelserie ein absolutes Muss!

Der 1. Teil ist gerade im CEPIC Blog erschienen, die deutsche Version finden Sie als Anhang unter dem Artikel auf der CEPIC Seite als PDF Datei.

Wir werden Sie auf dem laufenden halten sobald die weiteren Teile dieser tollen Artikelserie auf dem CEPIC Blog erscheinen.

 

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar