Zoonar mit neuer Webseite & Funktionen

Die deutsche Bildagentur Zoonar geht mit ihrer neuen Webseite und einigen neuen Funktionen online. Seit heute findet man Zoonar.de in einem neuen frischen und aufgeräumten Design.

Folgende neue Funktionen wurden bereits eingebaut:

  • FTP Upload
  • Vektoren Upload und Verkauf
  • Neue Merchandising-Lizenz (Preisaufschlag +100%)

Details der Änderungen

Folgende weiteren Details wurden heute an die Zoonar Fotografen bekannt gemacht:

FTP-Upload
In Ihrem Profil finden Sie ab sofort die Daten für einen FTP-Upload. Sie können aber auch weiterhin den Zoonar Media Manager benutzen.

Vektor-Grafiken
Spielen Sie Vektorgrafiken ausschließlich per FTP ein. Laden Sie dafür zuerst die EPS-Dateien hoch und dann bei Bedarf eine JPG-Datei mit den Stichwörtern und Bildbeschreibungen, die den gleichen Dateinamen hat. Sie können die EPS-Bilder aber auch online in der Zoonar Bildverwaltung („Bilder verwalten“) beschriften. Dann brauchen Sie keine JPG-Dateien einzuspielen. Wichtiger Hinweis: Es ist derzeit nicht möglich Vektorgrafiken an Partneragenturen weiterzugeben!

Automatische Partnerfreigabe
Wenn Sie die automatische Partnerfreigabe aktivieren, werden automatisch alle Fotos an Partner weitergereicht, die sich in der richtigen Preisstufe und Lizenzklasse befinden. Wenn Sie also die automatische Weitergabe an Polylooks aktivieren, werden jede Nacht Bilder an Polylooks übertragen, die sich im Preisbereich „Microstock“ befinden und mit Royalty Free Lizenz (RF) angeboten werden. Wenn Sie die automatische Weitergabe an Fotofinder aktivieren, werden alle Bilder weitergereicht, die sich im Preisbereich „Premium“ befinden.

Um sich Arbeit zu sparen, können Sie in Ihrem Profil („Einstellungen“) schon vor dem Upload festlegen, in welche Preisklasse neue Bilder importiert werden sollen. Sie müssten dann also für den Partner Polylooks nur noch die Lizenz „Royalty Free“ manuell zuordnen. Der Rest geht dann künftig automatisch.

Neues Design von Zoonar

Mit dem neuen Design hat Zoonar meiner Meinung nach den Nerv der Zeit getroffen. Es ist aufgeräumt und sauber, die Fotos stehen im Vordergrund und die Farben sind nicht aufdringlich. Das einzige was mir nicht so gut gefällt ist der große graue Kasten neben jedem Fotos, da könnte man doch bestimmt was besseres hin machen.

Wie finden Sie das neue Design von Zoonar und die neuen Funktionen?

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar