Warum eines der erfolgreichsten Fotolia Bilder kein Foto ist

ioannis kounadeas – fotolia.com

Fotolia veröffentlichte vor einigen Tagen eine Pressemitteilung mit den meist verkauften Bildern des Jahres 2009. Alles in allem keine große Überraschung, eigentlich das was ich erwarte habe, ein Familienfoto und ein Businessfoto über das Thema Zusammenarbeit.

Besonders verwundert hat mich aber, dass in den ersten drei Plätzen von Fotolia ein Rendering, also ein Computer generiertes Bild, zu finden ist.

Dieses 3D Männchen gibt es bei Fotolia und in den anderen Bildagenturen zuhauf. Mir selbst ist es bereits schon auf unzähligen Internetseiten und Flyern begegnet.

Warum verkauft sich ein 3D Rendering besser als alle!! anderen Fotolia Bilder?

Diese Frage ist eigentlich einfach zu beantworten, es ist einfach universeller einsetzbar. Hier liegt auch das Problem eines Fotos, es gibt immer eine Farbe, einen Hintergrund oder einen Ausdruck der das Bild für eine universelle Anwendung disqualifiziert. Natürlich schaffen es einige Fotografen Fotos für die „Masse“ zu erstellen, ganz vorne dabei mit solchen Fotos ist Yuri Arcurs (Der diesmal nicht in den Top3 Motiven von Fotolia vertreten ist). Bei mir selbst verkauft sich auch ein 3D Rending besser als andere Fotos (Mein Portfolio bei Fotolia).

Wie kann ich meine Fotos besser verkaufen?
Eine ehrliche Antwort? Stellen Sie um auf Illustrationen oder Renderings. Bei den Microstock Agenturen geht es, besonders nach den Preisanpassungen und Reduzierung der Fotografen-Honorare, immer mehr um Masse. Masse können Sie nur mit Massentauglichen Fotos, Illustrationen oder Renderings erreichen die universal einsetzbar sind. Alternativ könnten Sie sich auch auf den Bereich Video konzentrieren (Kennen Sie schon unser Magazin: Videos verkaufen ?), dieser ist aber meist noch mit einen hohen Lernaufwand und Re-Invest in neue Hardware verbunden

Ich kann kein Rendering erstellen, was tun?

Probieren Sie es doch einfach einmal aus, zum Beispiel mit der kostenlosen 3D Software Blender zu der es auch ausgezeichnete Online-Hilfen und Bücher gibt.
Wenn Sie sich das meist verkaufte Bild von Fotolia anschauen, fällt dabei deutlich die Einfachheit und Klarheit auf. Mit einigem Zeit-Invest und Online-Hilfen bekommen Sie das auch innerhalb weniger Tage hin.
Denken Sie einfach daran wie es in den Anfangstagen Ihres Fotografenlebens war, da musste man sich auch mit Belichtung, Blende, Software, Licht u.s.w. rumschlagen, nichts anderes gibt es bei Renderings auch, nur das die Models meist weniger anstrengend sind.

Mein Fazit
Mein Resümee zu den Top 3 Fotos von Fotolia aus dem Jahr 2009 lautet:

  1. Überlegen Sie sich, womit Sie noch weitere Umsätze bei den Microstock Agenturen machen können.
  2. Erweitern Sie entweder Ihr Portfolio kontinuierlich mit neuen Fotos oder arbeiten Sie sich in neue Techniken wie 3D Renderings, Stock Footage oder Illustrationen ein.
  3. Analysieren Sie die Top1-100 in Fotolia um Ihren Stil oder Ihre Qualität anzupassen oder zu verbessern.

Vielen Dank an Fotolia, die diese wertvolle Information mit uns teilen.

Die Fotolia Finalisten – meist verkaufte Bilder des Jahres 2009

Die drei erfolgreichsten Fotolia Bilder 2009 (in alphabetischer Reihenfolge):

ioannis kounadeas – fotolia.com

Monkey Business – fotolia.com

pressmaster – fotolia.com

 

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

4 Comments
  1. Reply
    Chillout Musik 24. Januar 2010 at 14:11

    Hallo!

    Ich lese zum ersten Mal diesen interessanten Blog – bin ganz neu auf dem Gebiet der Fotographie etc. unterwegs.
    Können Sie mir beantworten, welche 3D Rendering Software für Mac Systeme erhätlich sind?

    Vielen Dank und chillige Grüße aus dem verschneiten Hamburg!

    • Reply
      Amos Struck 25. Januar 2010 at 18:18

      Schön das Sie zu uns gefunden haben, Sie können einfach Blender für Mac verwenden, das können Sie hier herunterladen: http://www.blender.org/download/get-blender/
      Auf Amazon findet man auch sehr gut Bücher die sich mit Blender auseinander setzen. Über Ihren Fortschritt dürfen Sie gerne uns berichten.

  2. Reply
    Max 25. Januar 2010 at 18:29

    Sehr schöne Seite! Danke für die guten News!

  3. […] Fotolia zeigen nun auch iStockphoto, die in diesem Jahr 10 Jahre alt werden, ihre meist verkauften Bilder […]

Hinterlasse einen Kommentar