PantherMedia startet neues Anbieterportal

Der älteste deutsche Microstock Anbieter PantherMedia startet sein neues Anbieterportal für Fotografen. PantherMedia setzt, laut eigenen Angaben, damit einen neuen Standard für Fotografen die Ihre Bilder im Internet zum Verkauf anbieten wollen. Neben einem vollständig neu entwickelten Bildupload-Verfahren können Fotografen über dieses Portal auch ihr Bild-Portfolio und Guthaben verwalten.

Vorteile des neuen PantherMedia Anbieterportals

Upload panther

Bilder können mit dem neuen Anbieterportal viel schneller hochgeladen werden. Die Verschlagwortung, Kennzeichnung mit Modell- und Eigentümerfreigabe sowie die Rechteverwaltung können anstatt wie marktüblich pro Bild, nun auch für eine ganze Serie gleichzeitig erfolgen. Mit dieser neuen Funktion ist PantherMedia den meisten anderen Microstock Agenturen um einiges voraus. PantherMedia selbst, spricht von einer Zeitersparnis von einigen Minuten pro Bild.

2 bilder

Neue Funktionen für das Bildermanagement

Uebersicht panther

Eingereichte Fotos können z.B. nach Datum, Annahmestatus oder Vollständigkeit der Bildinfos gefiltert und sortiert werden. So weiß man immer wo noch Informationen oder Daten fehlen und kann diese nach und nach eintragen.

Die gesamte Modell- und Eigentümerfreigabe-Administration wurde komplett neu entwickelt. Man kann jetzt das Alter, Geschlecht und Herkunft des Models filtern, so wird der Aufwand bei der Zuweisung reduziert und der Kunde kann noch einfacher das gewünschte Motiv finden.

Hier die vielen Neuerungen im Detail:

  • Alle administrativen Funktionen wurden innerhalb des Portals zusammengeführt (Upload, Verwaltung, Guthabenübersicht, Auszahlung, Statistik, etc.)
  • Das sogenannte „Batch processing“ erlaubt den Upload und das Bearbeiten mehrerer Bilder in einem einzigen Arbeitsgang.
  • IPTC-Import für alle Bilder durch HTML- und FTP-Upload.
  • Weniger Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen, erlauben einen schnelleren Bildupload. Viele frühere Pflichtfelder sind jetzt optional.
  • Import einzelner oder unbegrenzt vieler Bilder per FTP-Upload vom persönlichen FTP-Verzeichnis des Fotografen in das Anbieterportal mit nur einem Klick.
  • Paralleles Hochladen von bis zu fünf Dateien per HTML-Upload oder unbegrenzt vieler per FTP.
  • Neues und einfacheres Management von Modell- und Eigentümer Freigaben für die Bearbeitung von Eigentümer und Modell Details (Name, Alter, Ethnizität): einmalige Eingabe der Daten und automatische Zuordnung zu den entsprechenden Bildern.
  • Viele neue und innovative Such- und Filterfunktionen innerhalb des eigenen Portfolios im Anbieterportal erlauben den Fotografen eine zügigere Verwaltung der eigenen Bilder, wie zum Beispiel die Suche nach angenommenen, abgelehnten, wartenden und zurückgestellten Bildern.
  • Optionale Voreinstellungen zur einfacheren Bilderverwaltung, z.B. eine einmalige generelle Rechtevergabe, die dann pro Bild manuell geändert werden kann.
  • Neue Übersichtsfunktion mit Darstellung von bis 100 Bildern pro Seite, optional mit verschiedenen Grössen der Thumbnails.
  • Bessere Unterstützung der gängigen Browsern der gängigen Betriebssysteme, mit der schnelleren Performance und dem Look-and-Feel einer lokalen Applikation.

Fazit zum neuen Anbieterportal von PantherMedia

PantherMedia hat dieses neue Portal lange versprochen und jetzt sogar mehr als meine Erwartungen erfüllt. Das hochladen der Bilder ist komfortabel und schnell und es fehlt nur ein Flashuploader mit dem man mehrere Dateien gleichzeitig per Webbrowser hochladen kann. Ansonsten gefällt mir der schwarze Hintergrund nicht, aber das ist eher Kosmetik und Geschmacksache.

Alles in allem hat PantherMedia jetzt sicherlich eines der besten Upload- und Verwaltungstool auf dem Microstock Markt. Für Fotografen die regelmäßig neue Bilder hochladen und ihre bestehenden verwalten, verringert sich der Arbeitsaufwand auf ein Minimum. Damit bleibt mehr Zeit zum Fotoschießen und retuschieren.

Das neue Anbieterportal ist noch ein Grund mehr der sehr erfolgreichen Micro- und Macrostock Agentur PantherMedia beizutreten. Wer das  noch nicht gemacht hat, sollte sich jetzt hier als Fotograf bei PantherMedia registrieren.

Ich kann nur sagen, weiter so PantherMedia!

Wer PantherMedia noch nicht so gut kennt, sollte sich unbedingt unsere weitere Artikel über PantherMedia einmal anschauen!

PS: Wer des englischen mächtig ist kann sich das PantherMedia Review auf Lee Torrens Microstockdiaries.com anschauen.

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar