iSyndica schließt

iSyndica geschlossen

iSyndica geschlossen

Der Bilderverteilerdienst für Stock Photografen, iSyndica, schließt seine Pforten am 10. Oktober 2010. In den letzten Monaten war es ruhig geworden um den innovativen Online-Dienst, der sonst für seine gute Marketingmaßnahmen bekannt war.

iSyndica selbst gab trotz unserer Nachfragen leider keinen Kommentar über den Grund der Schließung ab. Es wäre eine „Geschäftsentscheidung“, schreibt aber die iSyndica Homepage. Wir schließen daraus das sich das Geschäft warscheinlich nicht rentiert hat und somit geschlossen werden musste.

iSyndica schreibt auf seiner Homepage das alle vorhandenen Credits und Abos gekündigt und zurückgezahlt werden. Die Daten auf den iSyndica Servern werden nach dem 10. Oktober gelöscht sowie auch alle E-Mail Adressen und Login Daten für Bildagenturen.

Eigentlich hatte ich mich darauf gefreut, dass es endlich auch „Mehrwertdienste“ für die Microstock Branche gibt, da wir selbst ja auch einige dieser Dienste anbieten (Microstock News, Microstock Charts, Microstock Plugin). Leider hat das Beispiel iSyndica bewiesen, wie schwer es ist auch Geld mit solch einem Dienst zu verdienen. Diese Erfahrung machen wir aktuell mit Microstock Charts auch.

Wir danken iSyndica für die gute Zusammenarbeit und wünschen dem iSyndica Team alles Gute!

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar