Fotolia startet Kreativprojekt TEN Collection

Die Microstock-Bildagentur Fotolia startet am 9. Dezember 2011 das Projekt „TEN Collection„. Design-Interessierte und Photoshop-Enthusiasten können einen bislang ungekannten Einblick in die Tricks und Kniffe professioneller Bildbearbeitung erhalten. Denn zehn renommierte Digital Artists stellen dafür jeweils eine ihrer besten Photoshop-Arbeiten kostenlos zur Verfügung.


Hier Motive kostenlos und ohne Anmeldung downloaden

Die Motive stehen Ihnen als Photoshop-Dateien (PSD) mitsamt aller Ebenen und eingesetzten Tools zum Download bereit. Anhand der einzusehenden Befehle und Einstellungen lässt sich Schritt für Schritt nachvollziehen, wie die Photoshop-Profis Bildmaterial aus dem Fotolia-Bestand in Kunstwerke verwandelt haben.

Kostenlos herunterladen – kein Account nötig

Jeden Monat wird jeweils eine PSD-Datei für 24 Stunden kostenlos zur Verfügung gestellt: erstmals am 9. Dezember, danach immer am 10. eines Monats. Die Dateien liegen im A3-Format und in einer Auflösung von 150 dpi vor. Zu kommerziellen Zwecken können sie auch in einer höheren Auflösung von 300 dpi zu einem Preis von sieben Euro erworben werden.

Pierre Doucin alias „Soemone“ macht am 9. Dezember den Auftakt mit seiner Arbeit zum Thema Business. In folgendem Video stellt er sich und seine Arbeit kurz vor.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=fZoteL9BBLk&feature=youtu.be]

Weitere aufwändig bearbeitete Motive unterschiedlicher Bereiche werden folgen. Dabei wird Fotolia neben den PSD-Dateien auch ein Video zu grundlegenden Techniken und Geheimtipps der Digital Artists für Sie bereithalten. Die TEN-Collection wird in zwölf Sprachen gestartet und weltweit zur Verfügung stehen. Hervorgegangen ist die Aktion aus einer Partnerschaft Fotolias mit den zwei bedeutenden Design-Communities Wisibility und Amkashop.

Was ist das Besondere an dieser Aktion? Oleg Tscheltzoff, CEO und Mitgründer von Fotolia erklärt es uns: „Dieses weltweite Projekt ist ein tolles Ergebnis des Vertrauens der zehn teilnehmenden Artists, die unseren Bildungsauftrag innerhalb der Foto-Community verstehen und unterstützen. Anhand der Dateien aus der TEN Collection können Photoshop-Enthusiasten alle eingesetzten Tools und Elemente erkennen, seien es Texturen, Masken oder dynamische Filter.“

10 Profis – 10 Themen – 10 Monate – 10 PSD

Business, Pierre Doucin alias Soemone

Sind das nicht schlagende Argumente, sich die Photoshop-Werke mit ihren verblüffenden visuellen Effekten hier aus nächster Nähe anzusehen?

Und hier noch die zehn Künstler der TEN Collection in der Übersicht:

  • Pierre Doucin alias Soemone
  • Xavier Bourdil alias Trust in Elements
  • Emeric Trahand alias Takeshi
  • The Hellohikimori studio
  • Julien Morel alias Joolz
  • François Leroy alias Graphic Travelling
  • Julien Donot alias Pulssart
  • Brice Chaplet alias Xerty
  • Nicolas André alias Neopen
  • Damien Vignaux alias Elroy

 

 

Am 9. Dezember ist es erstmalig soweit: Verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit, die sich Ihnen für Ihre professionelle Bildbearbeitung bietet! Lassen Sie sich einfach per E-Mail erinnern!

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

1 Comment
  1. […] 10 Profis – 10 Themen – 10 Monate. Im Dezember 2011 startete Fotolias TEN Collection (wir berichteten), bei der an jedem 10. eines Monats ein Photoshop-Werk über Fotolia veröffentlicht wurde. Doch […]

Hinterlasse einen Kommentar