Fotolia geht in die Offensive – Level Ground Programm für neue Fotografen

Fotolia hat ein neues Programm gestartet um Fotografen mit großen Portfolio zu einem Wechsel zu bewegen. Dieses Programm mit dem Namen „Level Ground“ bietet Fotografen die Möglichkeit ihr bereits existierendes Portfolio bei Fotolio hochzuladen und dafür direkt in ein höhere Ranking eingestuft zu werden.

Ein höheres Ranking bringt nicht nur einen höheren Anteil des Verkaufserlös sondern auch die Möglichkeit höhere Preise für Fotos oder Illustrationen zu verlangen.

Aktuelle Fotolia Ranking Tabelle:

Ein höheres Ranking konnte bis dato nur durch nachgewiesene Verkäufe erreicht werden.
Wenn man noch kein Fotolia Mitglied ist, musste man damit immer von Grund auf neu starten, egal ob Profifotograf oder Amateur. Weitere Details zu den Fotolia Rankings erhalten Sie hier.

Mehr Informationen über das Fotolia Ranking gibt Martin Ruge – Deutschlandchef von Fotolia in diesem Interview:
httpv://www.youtube.com/watch?v=ch2r0LR-6bQ

Was bringt mir Level Ground?

Wenn Sie nachgewiesenermaßen viele Verkäufe bei anderen (Microstock) Agenturen haben, können Sie sich beim Level Ground Programm registrieren und erhalten dann von Fotolia ggfs. ein hohes Einstiegsranking. Fotolia zählt dann Ihre Verkäufe bei anderen Agenturen als wären es eigene Verkäufe.

Wenn Sie ein traditioneller Stock Photograf sind, zählt Fotolia die gesamten Verkäufe die Sie gemacht haben zusammen und nimmt diese dann als Basis.

Weitere Informationen zum Level Ground Programm finden Sie (auf Englisch) auf der Fotolia Seite.

Die Mindestvoraussetzungen für eine Teilnahme:

  • Ihre Collection/Portfolio muss mindestens 1000 aktive Fotos enthalten. Fotolia akzeptiert Stock Photos, Vektoren und Illustrationen sowie HD Videos.
  • Nachweis für Verkäufe und Ihr über ihr aktuelles Ranking bei anderen Microstock Agenturen.
  • Registrieren Sie sich jetzt beim Level Ground Programm von Fotolia

Beachten Sie bitte das Fotolia sich das Recht vorhält Ihre Bewerbung für das Level Ground Programm abzulehnen.

PS: Bewerbungen für das Programm können nur bis 31.12.09 eingereicht werden.

Leider ist uns nicht bekannt ob deutsche Fotografen mitmachen dürfen, im Registrierungsformular ist aber Deutschland als Land angegeben und daher wird das wahrscheinlich funktionieren.

Meine Meinung zum Level Ground Programm von Fotolia
Es ist offensichtlich wen Fotolia hier ansprechen möchte, sie wollen die exklusiven Fotografen sowie die Top Fotografen von anderen Microstock Agenturen abwerben und ihnen den Einstieg so weit wie möglich erleichtern. Ein kluger Schachzug den Fotolia sich da ausgedacht hat, ich hoffe sie haben sich auch darüber Gedanken gemacht wie man die mehreren tausend Fotos stressfrei und ohne viel Arbeit für den Fotografen auf die Fotolia Webseite bekommt.
PS: Vielleicht nutzen Sie dafür das online Upload und Keyword Tool iSyndica ;-).

 

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar