Das war die iStockalypse 2012!

Und schon ist sie wieder vorbei – die diesjährige iStockalypse in Berlin. 110 Teilnehmer aus 23 Nationen erlebten vier inspirierende Tage exklusives Foto-Event in der Hauptstadt. Neben den vielen deutschsprachigen Teilnehmern reisten auch iStocker aus Kanada, Südafrika oder Israel an, was den hohen Stellenwert hervorhebt, den die Veranstaltung innerhalb der Community genießt!

Berlin 2012 war bereits die 18. Ausgabe der iStockalypse und mit Sicherheit nicht die letzte (wir berichteten). Erstmals nahmen neben den Foto- und Videografen von iStockphoto auch lokale Fotografen der Flickr Kollektion von Getty Images teil.

Werden Sie jetzt Fotograf von iStockphoto!

Vom 11. bis zum 14. Juni legten sich die Teilnehmer ganz besonders ins Zeug, um so einiges in Sachen Fähigkeiten, Kenntnisse und Portfolio dazu zu lernen! Schließlich hatte die iStockalypse ja dafür auch so einiges anzubieten, darunter:

  • Workshops zu aktuellen Bildtrends
  • Portfolio-Reviews
  • kreative und redaktionelle Foto-Streifzüge durch Berlin
  • Studio- und Konzept-Shootings unter professionellen Bedingungen.

Hugh Pinney, VP of News and Sport bei Getty Images, hält einen Vortrag zur redaktionellen Bildsprache, ©iStockphoto

Die Bildredakteure, Art Direktoren, Trendforscher sowie Fotografen von iStockphoto und Getty Images standen jedem Teilnehmer mit Rat und Tat zur Seite und haben so maßgeblich zum Erfolg der Messe beigetragen.

Nicht unerwähnt bleiben die insgesamt 75 Models, die in den Shootings zum Einsatz kamen und an den vielen unterschiedlichen Indoor- und Outdoor-Locations posierten – darunter der Hackesche Markt, eine Krawattenmanufaktur oder eine Berliner Schule.

Das Ergebnis? Unmengen an hochwertigen, rechtssicheren und lokal relevanten Fotografien, die die Künstler direkt den Kunden von iStockphoto und Getty Images anbieten können! Veranstaltern wie Teilnehmern hat es sehr gefallen, ein gelungenes Event auf ganzer Linie!

Die Stimmen zur iStockalypse 2012:

Andreas Gehrmann, Senior Marketing Manager bei Getty Images, ist begeistert vom Erfahrungs- und Know-how-Austausch in der Community:

Shooting in einer Berliner Schulbibliothek, ©iStockphoto

„Unser ganzes Team ist stolz darauf, was wir bei der diesmaligen iStockalypse erreicht haben: Nicht nur haben wir vielfach erfahren, wie sehr unsere Veranstaltung die Arbeit unserer iStock- und Flickr-Fotografen bereichert – auch für uns selbst war der enge Austausch von hohem Wert, um unsere Community bestmöglich zu unterstützen.

Die unzähligen, während der vier Tage entstanden Arbeiten und die neu erlangten und vertieften Kenntnisse der Fotografen werden dazu beitragen, das Angebot von iStockphoto und der Getty Images Flickr Kollektion künftig um noch mehr zeitgemäße und typisch deutsche Arbeiten zu bereichern.

Damit können unsere Kunden bei Unternehmen und Agenturen lokale Identität und regionale Glaubwürdigkeit noch authentischer durch zeitgemäße visuelle Inhalte zum Ausdruck bringen.“

Robert Kohlhuber, Fotoverkäufer bei iStockphoto seit 2005 nahm bereits zum 9. Mal an der Fotomesse teil:

„Gerade die Möglichkeit, die vorgestellten Bildtrends und das Feedback zum aktuellen Kundenbedarf direkt bei den Shootings umzusetzen und der kreative Gemeinschaftsgeist der Community machen jede iStockalypse zu einem Erlebnis.

Aus Berlin nehme ich neben der Bestätigung, dass sich ein Ausbau meines Videoportfolio mit Blick auf die zunehmende Relevanz für die Onlinekommunikation von Marken und Unternehmen absolut lohnt, vor allem sehr viel neue Ideen und Zuversicht für die nächsten Shootings mit. Es war ein Super-Event mit tollen Menschen und großartigen Produktionsbedingungen.“

Mehr „typisch deutsche Arbeiten“, „noch authentischer“ und „sehr viel neue Ideen“: Wenn das nicht heißt, nächstes Jahr (wieder) dabei zu sein…

Kurzprofil: Hier berichte ich seit mehr als 10 Jahren über meine beiden Lieblingsthemen: Fotos und verkaufen! Gestartet habe ich mit einer einfachen Anleitung für Fotoverkäufer. Ich berichte ausserdem über Bildagenturen, Bildagentur-Software, Webshop-Systeme für Fotografen und alles womit Sie Ihre Fotos verkaufen können. Mein Stock Photo Press Verlag betreibt weitere Internetseiten zum Thema Fotos kaufen und Microstock. Seit 2011 veranstalten wir ausserdem die Bildagentur-Messe MicrostockExpo.

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar