Mit Pictrs von der Hobbyfotografie in die Selbstständigkeit

 
Beim #RePicture Bildwettbewerb von Getty Images und iStock mitmachen

Als Fotograf hofft man eigentlich immer mit seinem Hobby endlich auch Geld zu verdienen. Wie man mit dem Pictrs-Shop als Fotograf seine Fotos im eigenen Webshop verkauft, haben wir in einem kurzen Bericht zusammengefasst.

Probieren Sie den Pictrs-Webshop kostenlos aus

Von der Hobbyfotografie in die Selbstständigkeit

Das Shopsystem Pictrs bietet Ihnen die Chance, Hobby und Leidenschaft zum Beruf zu machen. Pictrs kümmert sich um Präsentation, Vermarktung und organisatorische Belange. Außerdem wird Ihnen die Abrechnung und Zahlungsabwicklung mit den Käufern abgenommen. Abzüglich der Provision an den Betreiber fließt der Gewinn aus dem Verkauf der Bilder in Ihre eigene Tasche. Des Weiteren haben Sie als Fotograf bei jedem Artikel die Freiheit, den Verkaufspreis selbst zu bestimmen. So bietet Pictrs ein System, von dem sowohl Kunden, als auch Fotografen profitieren.

Einfaches Shoplayout und große Vielfalt

Zur Erstellung des eigenen Shops benötigt man keine programmiererischen Fähigkeiten. Sie können aus einer Vielfalt von Layoutmöglichkeiten wählen und sich so mit wenigen Handgriffen einen Shop nach Ihren individuellen Vorstellungen zusammenklicken.

Ein Beispiel dafür kommt von André Seidemann. Der angehende Wirtschaftsingenieur brachte sich während seines Studiums selbst das Fotografieren bei. Beliebte Motive waren Paddler, Bootsfahrer und Kanuten. In einem Kanupark stieß er auf eine überraschend große Nachfrage, da sich Hobbysportler und Wochenendbesucher während ihrer Erlebnisse kaum selbst fotografieren können, aber trotzdem gern Bilder mit nach Hause nehmen möchten. Auf Pictrs hat er dann seinen eigenen Shop erstellen und designen können.

André Seidemann verdient seit 2010 seinen Unterhalt über den Webshop.

Sein Fazit: “Mir war schon früh klar, dass ein gewöhnlicher Bürojob für mich nicht in Frage kommt. Seit meiner Kindheit ist Kanufahren meine Leidenschaft. Meine zweite Leidenschaft – das Fotografieren – kam während des Studiums hinzu. Dass sich mit Pictrs eine so einfache Möglichkeit ergeben hat, beides beruflich miteinander zu verbinden, ist toll.”

Der Prozess des Shop-Aufbaus und die Handhabung sind bewusst einfach gestaltet, um auch Einsteigern den Weg zu ebnen, vielleicht ist das auch etwas für Sie.

Hier geht’s zur Pictrs-Anmeldung. Wir empfehlen Ihnen außerdem unseren Testbericht über Pictrs, den Sie hier lesen können.

Tags:

 
 
 
 

1 Kommentare

 
  1. Tina 15.02.2012 um 11:58 Uhr

    Das ist ja echt klasse gemacht!!

    Ich bin begeistert von dem Aufbau und der Ausführung!

    Das verhilft einem zum perfekten Start!

    Vielen Dank!

    Manuel

     
 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

 

XHTML: Folgende HTML Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>